Online Hörbuch – Alles über Hörbücher

Welch ein Ohrenschmaus…

XML Feed


10
Sep

Rezension: Dinge geregelt kriegen – ohne einen Funken Selbstdisziplin – Sascha Lobo

Es scheint paradox: Wie soll man denn bitteschön sein Leben gemanagt bekommen, ohne sich dabei wenigstens ab zu mal zusammen zu reißen? Trotzdem, der Gedanke ist verlockend! Nichts tun und doch alles schaffen. Das klingt beinahe so, als würde man in einem Abnehmvideo empfehlen, auf gar keinen Fall Sport zu treiben, sondern am besten so oft wie möglich auf der Couch zu liegen und so viel Schokolade wie möglich zu essen. Das kann nicht funktionieren, werden Sie sagen? Nun, Kathrin Passig und Sascha Lobo werden Ihnen erstaunlicher Weise etwas anderes verraten. Das Zauberwort heißt Prokrastination. Dieses wissenschaftlich anmutende Wort beschreibt nichts anderes, als das Phänomen, Aufgaben gerne auf den nächsten Tag zu verschieben. Richtig angewandt, verhilft einem Prokrastination zu einem erfüllten und sorgenfreien Leben, völlig frei von Zwängen und Nöten. Dieser Ratgeber verlangt im Gegensatz zu anderen Ratgebern jedoch nicht, dass man sein Leben nun von Grund auf ändert. Nein, man will lediglich klarstellen, dass Verbissenheit, Perfektionismus und ein Leben, das nach den Erwartungen anderer ausgerichtet ist, nicht zwangsläufig zu innerer Zufriedenheit führen. Auch mal unnütze Arbeit liegen lassen oder wenigstens einem anderen diese Aufgabe aufs Auge drücken muss doch erlaubt sein, oder? Leider sehen die meisten Menschen das in unserer heutigen Gesellschaft etwas anders. Ist man ein sog.
LOBO (so werden die Prokrastinatoren in diesem Hörbuch bezeichnet; wobei die Abkürzung für „lifestyles of bad organisation“ steht) wird man von seinen Mitmenschen unberechtigter Weise als faul, nichtsnutzig oder sogar böswillig beschimpft. Kathrin Passig und Sascha Lobo nehmen sich dieser Probleme der LOBOs an und zeigen, dass LOBOs wahre Genies, ja sogar Lebensretter seien können! LOBOS lassen eMails unbeantwortet, öffnen nur selten die Post, halten keine Deadline ein und machen die Welt täglich ein Stückchen lebenswerter. Böswillig sind LOBOS übrigens auf gar keinen Fall: einem LOBO wäre es viel zu viel Verwaltungsaufwand, einen anderen Menschen zu verklagen oder andere abwegige Anstrengungen dieser Art zu unternehmen. Gelesen wird dieser Ratgeber, von dem man nie ganz genau weiss, ob er ernst oder ironisch gemeint ist, von dem bekannten Schauspieler Florian Lukas. Dieser hat zwar offenkundig keine ausgebildete Stimme, besitzt dafür über den nötigen Charme und Witz, um dem Hörbuch den richtigen Glanz zu verleihen. Anfangs mag einem Lukas‘ hohe und manchmal heisere Stimme etwas eigentümlich erscheinen, doch mal gewöhnt sich schnell an sie.
„Dinge geregelt kriegen ohne einen Funken Selbstdisziplin“ ist nach eigenen Angaben aus Notwehr entstanden und gliedert sich in so schöne parolenartige Abschnitte, wie z.B. „Übernächsten Mittwoch ist auch noch ein Tag“, „Lob der Disziplinlosigkeit“, „Das Später-Prinzip“, „Halbe Kraft voraus!“ oder „Schön, schlank und fit in 30.000 Tagen“. Der Schreibstil von Sascha Lobo und Kathrin Passig überzeugt in jeder Hinsicht, wobei man nicht wissen möchte, wie lange die beiden an dem Buch gesessen haben. Gelohnt hat es sich auf alle Fälle, zwar kein Goethe, aber doch ein kleiner Douglas Adams.
Mit solchen Aussagen sollte man zwar vorsichtig sein, aber dieses Hörbuch könnte es sich in der Tat erlauben, mit einer Lachgarantie zu werben. Außerdem ist es auch noch ziemlich hilfreich.
Dieser Ratgeber hilft allen Nicht-LOBOs, die LOBOs unseres Lebens besser zu verstehen und denjenigen, denen nach diesem Hörbuch gewahr wird, dass sie ein waschechter LOBO sind, sich befreit zu outen und dazu zu stehen. Denn es ist ja auch wirklich nichts, wofür man sich schämen müsste.

Fazit: Dieses Audiobuch ist vielseitig wie ein literarisches Schweitzer Taschenmesser, das für jede
auch noch so knifflige Situation die passende Lösung bereithält! Aber keine Otto-Normal-, sondern
eine Sascha-Lobo-Lösung!

Unsere Bewertung:
• Geschichte: *****
• Charaktere: *****
• Spannung: *****
• Sprecher: *****
• Aufnahmequalität: *****

Weitere Informationen zu ‚Dinge geregelt kriegen‘

PH
Wir danken dem „Hörverlag“  für die freundlich Unterstützung.



einen Kommentar hinterlassen


Powered by Wordpress 2YI.net Web Directory

Copyright © 2008 Online Hörbuch – Alles über Hörbücher | All Rights Reserved | Reworked & translated by Frank Haensel